Geschäftspost digitalisieren und einfach weiterverarbeiten.

ePost Input-Management
macht's einfach.

Beratung anfordern
{}
ePost Input-Management Services

Digitaler Posteingang
für Unternehmen, Behörden & Organisationen.

Die Input-Management-Lösung von ePost bietet massgeschneiderte Services, mit denen komplexe Anforderungen von Geschäftskunden an den digitalen Post-Eingang abgedeckt werden können. Auch bei grösseren Organisationsstrukturen oder spezielleren Bedürfnissen.

2311

Scanning-Service

Physische Geschäftspost durch zertifizierte Scan-Center digitalisieren lassen. Nach frei wählbaren Kriterien können Briefe auch aussortiert und (ungeöffnet) physisch zugestellt werden.

2319

Distribution-Service

Eingehende Korrespondenz durch intelligente, selbstlernende Dokumenten-Klassierung analysieren und automatisiert verteilen lassen. Möglich ist auch eine Weiterleitung an Drittsysteme zur direkten Weiterverarbeitung.

3104

EDI-Service

Digitale Rechnungen (elektronische Datenverarbeitung EDI) zusammen mit allen digitalisierten Rechnungen zentral und bequem an einem Ort empfangen und weiterverarbeiten.

ePost Scanning-Service

ePost digitalisiert Ihre Briefpost.

ePost arbeitet im Rahmen strategischer Partnerschaften mit renomierten und zertifizierten Scan-Centern zusammen. Dadurch sind wir in der Lage, täglich sehr hohe Volumen an Briefpost zu verarbeiten und auf die individuellen Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen.

Der Scanning-Prozess gestaltet sich einheitlich gemäss unseren strengen Vorgaben sowie unter Einhaltung des Postgesetzes inklusive dem Briefgeheimnis.

1

Umleitung und Sortierung

Ihre Geschäftspost wird an das zentrale Scan-Center von ePost umgeleitet und dort ungeöffnet aus- bzw. vorsortiert. Aussortiert werden Sendungen, die nach Ihren Kriterien weiterhin physisch zugestellt werden sollen.

2

Manuelle Öffnung und Erfassung

Die zu digitalisierenden Briefe werden durch zertifiziertes Personal geöffnet, elektronisch erfasst und allfällige Beschädigungen dokumentiert. Mit einem Eingangsstempel wird die Einhaltung von Fristen und Priorisierungen gewährleistet.

3

Maschinelles Scanning

Die Digitalisierung der physischen Post findet im Rahmen des Scannings statt. Zu diesem Zweck durchlaufen die vorbereiteten Briefe nun den Scanprozess mithilfe eines Hochleistungs-Scanners.

4

Klassifizierung und Daten-Extraktion

Im letzten Schritt werden die relevanten Daten aus den Dokumenten ausgelesen, analysiert und Klassifizierungen oder Daten-Extraktionen erstellt. Damit können die Dokumente auch einem nachgelagerten Prozess oder Workflow übergeben werden.

Digitale Postverteilung

Ihre gesamte Korrespondenz
digital und stets am richtigen Ort.

ePostkorb

ePostkorb

Alle eingehenden Nachrichten in einer übersichtlichen Benutzeroberfläche. 

  • Legen Sie unbegrenzt viele Postfächer an (Personen, Abteilungen, etc.)
  • Verteilen Sie individuelle Zugriffsrechte
  • Lassen Sie die digitalisierte Geschäftspost mit dem ePost Distribution-Service automatisiert auf die Postfächer verteilen

So digitalisieren und automatisieren sie Ihren Input-Management-Prozess mit geringstem Digitalisierungs-Projektaufwand und End-to-End.

Features
Digitaler Posteingang
Digitale Postverteilung
Scanning-Service
comptab-yes-icon
comptab-yes-icon
Distribution-Service
comptab-no-icon
comptab-yes-icon
EDI-Service
comptab-no-icon
comptab-thirdoption3-icon
eArchiv
comptab-yes-icon
comptab-yes-icon
eArchiv Plus
comptab-yes-icon
comptab-yes-icon
Kontakt aufnehmen

ePost wird Ihr Input-Management revolutionieren.

Wir zeigen Ihnen gerne persönlich auf, wie Sie Ihren Posteingang mit ePost digitalisieren und automatisieren können.